Hundebrillen

Hundebrillen

Carat-Hundezubehör Jacqueline Elze

Diltheyweg 4
64287 Darmstadt
Deutschland

E-Mail: info@hundebrille.eu
Internet: www.hundebrille.eu
Telefon: +49 (0) 176 47962580

 

Kluge Hunde tragen Brille

Augengläser für unsere vierbeinigen Freunde? Was im ersten Moment wie ein Scherz wirken könnte, ist nicht selten eine medizinische Notwendigkeit. Bei einer chronischen Bindehaut- oder Hornhautentzündung sowie bei weiteren Augenerkrankungen können Hundebrillen von Rex Specs die empfindlichen Sehorgane vor UV-Strahlung und anderen Umwelteinflüssen schützen. Darüber hinaus bieten sie Hunden, die viel im Unterholz herumstöbern, Sicherheit vor Augenverletzungen. Als sinnvoll haben sich die Brillen zudem bei längeren Aufenthalten in den Bergen, im Schnee und am Meer erwiesen. Nicht zuletzt schützen die Gläser Tiere in offenen Fahrzeugen – zum Beispiel Cabrios oder Motorradbeiwagen – vor Fahrtwind und Steinschlag.

 

Ganz neu ist die Idee mit den Hundebrillen übrigens nicht: Bergführer in den Alpen haben schon Anfang des 20. Jahrhunderts Sonnenbrillen benutzt, um Lawinensuchhunde vor Schneeblindheit zu schützen. Heute kommen Hundebrillen unter anderem bei Diensthunden von Armee, Grenzschutz und Polizei zum Einsatz. Die modernen Schutzbrillen von Rex Specs sind speziell an die Form von Hundeköpfen angepasst und in verschiedenen Größen erhältlich. Mehr